Opel Corsa A C12NZ probleme

Fragen zu allen Opel Motoren... Vom 1.0er bis zum V6.
Antworten
OpelCorsa92
Beiträge: 1
Registriert: 23. Aug 2021, 20:41

Opel Corsa A C12NZ probleme

Beitrag von OpelCorsa92 »

Hallo freunde des coolsten Kleinwagens von Opel :

Mein Name ist Fabian bin 20 jahre alt und komme aus Hessen.

Habe einen corsa city Bj 92 C12NZ und habe ein paar probleme

Mkl leuchtet Fehler ausgelesen Getriebesensor dieser wo die tachowelle drinsteckt soll kaputt sein.

Kann hier leider keine bilder anhängen sind zu groß der schlauch befindet aich hinter dem Tankeinfullstutzen im radlauf

Wo bekomme ich diesen?

Habe ihn nicht im Internet gefunden bild hänge ich an.

Desweiteren ruckelt das auto wenn der Tank weniger als 1/2 voll ist,und wenn ich volltanke läuft sprit aus diesem schlauch Bild hänge ich an (ich nehme an dieser ist von der Tankentlüftung?)vielleicht ist dies der fehler und wenn ja wie wird dieser ausgewechselt?

Ansonsten ist die Karosserie Überraschend gut nur leider viel lackiert hoffe er kommt im Oktober durch den TÜV

Mit freundlichen Grüßen

Fabian
Benutzeravatar
Corsa1993
Beiträge: 1858
Registriert: 17. Dez 2008, 17:45
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Opel Corsa A C12NZ probleme

Beitrag von Corsa1993 »

Hey, ich glaube der Schlauch ist schon lang nicht mehr lieferbar.

Zitat Psycho-Tuning: "Hi
Hier die Orginale Opel Teilenummer mit preis.

90169757 (806624) Preis 14,10 €"

Schlauch als Meterware, Doppelwandig, Innendurchmesser 12mm kaufen, falls der Originale nicht zu kriegen ist.

Der Tank muss mindestens runtergelassen werden um den Schlauch zu wechseln.

Ruckeln kann an vielen Sachen liegen, verdreckter Tank, verdreckter Spritfilter etc.. Wenn der Filter noch nicht gewechselt wurde, wechsel ihn mal, das schließt auch viel Ärger in der Zukunft aus.

Und den Sensor natürlich auch wechseln.

Grüße
(ノ゚▽゚)ノ
Antworten