Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Alles rund um Corsa-Technik. Mechanische Probleme und was es noch so gibt.
Antworten
Benutzeravatar
Corsa A Power
Beiträge: 14
Registriert: 20. Jul 2022, 23:00

Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Corsa A Power »

Hallo Zusammen, kann mir vielleicht jemand die 3 Getriebevarianten des Corsa A GSI erklären?
Ich habe eben zur zeit das Getriebe vom 1,4 Liter Motors verbaut (aus Versehen) da ich damals vor ca. 10 Jahren dies nicht nesser wusste. Auf der Seite opel-infos.de ist es eigentlich sehr gut erklärt.
Einzig verstehe ich die 3 Varianten nicht. Wie weiss ich, welche Variante original im Corsa A GSI Irmscher war?
Hätte vielleicht jemand ein passendes Getriebe für mich rumstehen? Oder wenn ich schon dran bin ein anderes Getriebe zu suchen, gibt es vielleicht ein empfehlenswerteres Getriebe für den C16SEI-Motor welches auch passend wäre?

Danke euch für eure Unterstützung.
Benutzeravatar
redcorsa
Beiträge: 1501
Registriert: 31. Mär 2011, 09:36
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von redcorsa »

Hallo
Wie kommst du auf 3 Getriebe Varianten?
Es gab ja schon 2 verschiedene, F10 und F13, je nach Motor. Und dann gabs auch noch verschiedene Achsübersetzungen bei den F10 und F13, auch je nach Motorvariante.
Der GSi sollte ein F13 mit 3.74er Übersetzung haben, wenn ich mich richtig erinnere
Bild

http://www.opel-corsa-a.com

Wieviel(e) Corsa(s) braucht der Mensch?

Erst wenn der letzte Schrott bei ebay gekauft, das letzte FK Teil verbaut und der letzte Corsa verbastelt ist, werdet ihr merken, dass Billig-Tuning keinen Sinn macht
Benutzeravatar
Corsa A Power
Beiträge: 14
Registriert: 20. Jul 2022, 23:00

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Corsa A Power »

Auf der Seite: https://www.opel-infos.de/technik/getriebe/f13_5.html
https://www.directupload.net/file/d/661 ... hp_png.htm
Was bedeutet eigntlich bei Achsübersetzung die Zahlen und Buchstabenkombination: 90289761, MK
Ach ja, dann git es ja auch das F13+ Getriebe. Was ist denn da der Unterschied?
Danke.
Benutzeravatar
redcorsa
Beiträge: 1501
Registriert: 31. Mär 2011, 09:36
Wohnort: Luxemburg
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von redcorsa »

90289761, MK
Sehr gute Frage, keine Ahnung

Der Unterschiede bei den Getrieben ist noch, ob es ein CR oder WR ist. Close Ratio oder Wide Ration, also kurz übersetzt oder lang übersetzt
Bild

http://www.opel-corsa-a.com

Wieviel(e) Corsa(s) braucht der Mensch?

Erst wenn der letzte Schrott bei ebay gekauft, das letzte FK Teil verbaut und der letzte Corsa verbastelt ist, werdet ihr merken, dass Billig-Tuning keinen Sinn macht
Benutzeravatar
Corsa A Power
Beiträge: 14
Registriert: 20. Jul 2022, 23:00

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Corsa A Power »

redcorsa hat geschrieben: 21. Jul 2022, 13:40
90289761, MK
Sehr gute Frage, keine Ahnung

Der Unterschiede bei den Getrieben ist noch, ob es ein CR oder WR ist. Close Ratio oder Wide Ration, also kurz übersetzt oder lang übersetzt
Wenn du zuoberst auf der Seite: https://www.opel-infos.de/technik/getriebe/f13_5.html schaust, gibt es 3 CR Getriebe.

F13CR
-A22753
-B F13CR

Variante 2
GNr. - A24563
GNr. - B23161 F13CR (MTA)

Variante 3
GNr. A24661 -
GNr. B23162 -

Was ist denn da der Unterschied? Wie weiss ich, welche Variante in meinem Corsa war?
Rufus81
Beiträge: 329
Registriert: 1. Jul 2013, 22:37
Wohnort: Lkr. TS, Oberbayern

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Rufus81 »

Wenns hilft:

Getriebe aus meinem 91er C16SEI GSI ist gestempelt: 01712 C374 (Ohne Buchstabe= Bochum, Tag 17, 1991, Spätschicht)
Getriebe aus 1992er C16SE GSI ist gestempelt: 23421 C374 (Ohne Buchstabe= Bochum, Tag 234, 1992, Frühschicht)
Benutzeravatar
Corsa A Power
Beiträge: 14
Registriert: 20. Jul 2022, 23:00

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Corsa A Power »

Hallo zusammen, hat jemand vielleicht ein Getriebe für meinen Opel Corsa A GSI irmscher mit C16SEI Motor? Müsste ja das F13 C374 Getriebe sein. Danke.
Benutzeravatar
Tomy
Beiträge: 3385
Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Wohnort: Niederrhein

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Tomy »

Ich habe aus einem Corsa B GSI ein F15 Getriebe, mit einer CR3,74 Übersetzung abzugeben. Abzuholen in 46485 Wesel.

Kannst mir bei Interesse gerne eine PN schicken.
Benutzeravatar
Corsa A Power
Beiträge: 14
Registriert: 20. Jul 2022, 23:00

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Corsa A Power »

Weiss einer, ob das F13CR 3.74 Getriebe vom Corsa B oder C das gleiche ist? Danke.
Benutzeravatar
Tomy
Beiträge: 3385
Registriert: 5. Feb 2005, 16:30
Wohnort: Niederrhein

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Tomy »

Schau dir einfach mal hier die Übersetzungen an. https://www.opel-infos.de/technik/getriebe/f13_5.html

Die Getriebe selbst, werden an den Motorblock passen. Die Halter auch ans Getriebe. Nur musst du darauf achten, dass die Kupplung per Seilzug betätigt wird. Ab Corsa C, war die Kupplungsbetätigung hydraulisch. Dies müsstest du sonst erst umbauen.

Gruß Thomas
Vaux82
Beiträge: 92
Registriert: 8. Mär 2015, 10:23

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Vaux82 »

Wenn's Spass machen soll verbau ein F13 CR mit 4:12 oder 4:53 Achse..
Benutzeravatar
Corsa A Power
Beiträge: 14
Registriert: 20. Jul 2022, 23:00

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Corsa A Power »

Guten Tag,
Welche Übersetzung wäre denn die bessere von beiden? Ist dann die Höchstgeschwindigkeit auch höher? Oder was ändert genau mit dem F13 CR mit 4:12 oder 4:53?
Wo kriege ich denn so ein Getriebe? Bei ebay oder kleinanzeigen habe ich nichts gefunden.


Danke.
Benutzeravatar
Balu
Beiträge: 1399
Registriert: 25. Okt 2012, 20:47
Wohnort: München

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von Balu »

Je höher die zweite Zahl desto langsamer wird das ganze.
Gruß Patrik
max-nl
Beiträge: 1780
Registriert: 8. Jan 2012, 18:23
Wohnort: Saarland - HOM
Kontaktdaten:

Re: Getriebe Corsa A GSI Irmscher

Beitrag von max-nl »

Also, wie höher der Zahl der Endübersetzung, desto niedriger deinen Endgeschwindigkeit, aber dafür einen schnellere Beschleunigung.
Das beste ist einfach zu schauen was normal geliefert würde.
Ein zu lange (niedrigere Zahl) Endübersetzung sollte theoretisch einen höhere Endgeschwindigkeit geben aber dazu muss dann auch die Motorleistung passen.
Denk mal an einen Fahrrad im höchsten Gang und dann Gegenwind. Beim Auto ist es nicht anders, und da ist der Luftwiderstand nicht zu unterschätzen.
Antworten